Benutzerspezifische Werkzeuge
[ Anmelden ] [ Registrieren ]
Sie sind hier: Startseite CSV-Export

CSV-Export

Anleitung zum Exportieren von Daten als CSV-Datei

Sie können Daten als CSV-Datei exportieren, um sie dann mit einem Tabellenprogramm wie MS Excel oder LibreOffice Calc weiter auszuwerten.

In den SPSG-Schatullrechnungen steht Ihnen diese Funktion derzeit für zwei Dokumentansichten zur Verfügung: “Alle Zahlungen zu dieser Person” sowie in einer Einzelansicht einer Schatullseite. Die Funktion wird über den Link “Daten exportieren (CSV)” oben rechts über der Tabelle aufgerufen.

Die zur Verfügung gestellte CSV-Textdatei hat einen UTF-8-Zeichensatz und verwendet als Trennzeichen Tabstops. Das müssen Sie berücksichtigen, damit der Import in ein Tabellenprogramm fehlerfrei laufen kann.

Am besten funktioniert dies mit LibreOffice Calc: CSV-Datei doppelklicken, dann UTF-8 und Tabstop auswählen.

Mit MS Excel führt der Doppelklick auf die Datei dazu, dass direkt eine Tabelle erzeugt wird, ohne dass Zeichensatz und Trennzeichen berücksichtigt werden. Wählen Sie deshalb statt dessen in MS Excel die Funktionalität “Daten importieren”.

Eine genauere Anleitung für den Import in MS Excel finden Sie hier:

http://www.rechtsmedizin.med.uni-muenchen.de/service/anleitungen_hilfe/excel_csv_utf8/index.html